Deine Ausbildung im Palmengarten

Arbeiten unter Palmen, mitten im Grünen, an einem der schönsten Orte Deutschlands ...

Werde Gärtner:in der Fachrichtung Zierpflanzenbau im Palmengarten der Stadt Frankfurt am Main. Produziere, vermehre und kultiviere Grün- und Zierpflanzen und wirke mit an einem der schönsten Gärten Frankfurts. Während deiner Ausbildung arbeitest du in einem engagierten Team, lernst alles Wichtige rund um die Bepflanzung und Dekoration von Beeten und unterstützt bei der Planung und Durchführung von Pflanzenausstellungen. Lerne bei uns unter anderem, welche Bedingungen Pflanzen benötigen, um zu gedeihen, oder wie man Schädlingsbefall vorbeugt und behandelt, ohne den Pflanzen oder der Umwelt zu schaden. Du arbeitest in den modernen technischen Anzuchtshäusern des Palmengartens und lernst etwa die Belichtungseinrichtungen, Bewässerungs- und Schattierungssysteme sowie die Gewächshaussteuerung kennen, mit denen wir erfolgreich Zierpflanzen anbauen.

Du hast bereits einen grünen Daumen oder möchtest wissen, wie du ein Händchen für Pflanzen bekommst? Du arbeitest gerne mit Menschen und genauso gerne mit Blumen? Du möchtest eine interessante und sichere Ausbildungsstelle bei der Stadt Frankfurt? Dann haben wir vielleicht genau die richtige Stelle für dich. Starte deine Ausbildung als Gärtner:in der Fachrichtung Zierpflanzenbau im Palmengarten.


Die wichtigsten Infos im Überblick

  • Eine interessante und sichere Ausbildungsstelle in einem herzlichen, gut gelaunten und motivierten Team
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung und die Vorzüge einer Stelle im städtischen Rahmen
  • Die Möglichkeit, an einem der schönsten Orte der Welt etwas zu bewegen
  • ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • jährlich eine Freikarte für den Frankfurter Zoo und eine Jahreskarte für den Palmengarten

Für die Ausbildung benötigst du mindestens einen Hauptschulabschluss.

Die Ausbildung beginnt jeweils am 01. September eines Jahres und dauert 3 Jahre.
Eine Verkürzung der Ausbildungszeit ist unter bestimmten Voraussetzungen (Vorbildung, Leistungen) auf Antrag möglich.

Die Ausbildungsvergütung (brutto) ist folgendermaßen gestaffelt:

  • 1. Ausbildungsjahr 1.218,26 € monatlich 
  • 2. Ausbildungsjahr1.268,20 € monatlich
  • 3. Ausbildungsjahr1.314,02 € monatlich

(Stand 03.2024)

Zudem erhältst du:

  • eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 90 % der monatlichen Ausbildungsvergütung
  • eine Abschlussprämie bei Bestehen der Abschlussprüfung in Höhe von 400,00 Euro
  • gegebenenfalls vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro monatlich

Ob du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Aussicht auf eine Übernahme auf eine Stelle im Palmengarten oder im Botanischen Garten hast, hängt von vielen Faktoren ab, vor allem von der Verfügbarkeit einer freien Stelle.

Bei Übernahme erhalten unsere Gärtner:innen ab dem 01.03.2024 in der Regel ein monatliches Grundentgelt in Höhe von 2.928,99 €. Nach einem Jahr wird dieses Grundentgelt auf 3.117,67 € erhöht. Es handelt sich hierbei um Bruttobeträge.

Bewerbungsinformationen

Freie Ausbildungsstellen findest du jedes Jahr ab Mitte/Ende Juli für das darauffolgende Ausbildungsjahr unter Stellenangebote auf dem JobPortal der Stadt Frankfurt am Main. Bewerbungen nehmen wir gut ein Jahr vor Ausbildungsbeginn entgegen.

Bei Fragen wende dich gerne an:
Silke Brunner, Telefon: (069) 212 - 70422

Weitere Infos zum Ablauf und den Inhalten der Ausbildung und zu den Prüfungen findest du hier


Passt dieser Beruf zu dir?

Dieser Beruf könnte dir Spaß machen, wenn du

  • dich für Pflanzen interessierst, einen persönlichen Bezug zu ihnen und zu botanischen Gärten hast.
  • kein Problem damit hast, dir die Hände schmutzig zu machen (z. B. beim Umtopfen).
  • dir vorstellen kannst, in Gewächshäusern und im Freien bei unterschiedlichen Klimabedingungen, wie Hitze, Kälte und Feuchtigkeit zu arbeiten.
  • dir zutraust, viel körperlich und im Stehen zu arbeiten.
  • Verständnis für biologische, chemische und physikalische Zusammenhänge mitbringst.
  • über handwerkliches Geschick sowie technisches und kaufmännisches Verständnis verfügst.
  • Sinn für Farben und Formen hast.
  • Freude an der Fachberatung von Besucher:innen hast.
  • team- und kommunikationsfähig sowie leistungsbereit, flexibel, sorgfältig und verantwortungsbewusst bist.

Weitere Stellenangebote aus dem Palmengarten

Wir suchen zum 01.12.2024 für den Palmengarten Frankfurt eine:n Gärtner:in (w/m/d) Botanische Sammlungen in Vollzeit oder Teilzeit, EGr. 9a TVöD.

Wer wir sind?

Der Palmengarten und der Botanische Garten sind Traditionseinrichtungen der Stadt Frankfurt am Main. Mit einzigartigen Schaugewächshäusern und bedeutenden botanischen Sammlungen, unterschiedlichsten Themengärten im Freiland sowie eigenen Gärtnerei- und Anzuchthäusern beherbergen beide zusammen eine der größten Pflanzensammlungen weltweit. Alleinstellungsmerkmale sind die große Zahl wechselnder Blumenschauen, Informations- und Kunstausstellungen sowie Veranstaltungen verschiedenster Formate, ein vielseitiges Bildungsprogramm und das umfangreiche kulturelle Angebot.

 

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • einen Arbeitsplatz in einer einzigartigen Umgebung
  • Arbeitskleidung wird zur Verfügung gestellt

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Gärtner:in als Spezialist:in für die Betreuung besonders hochwertiger Spezialkulturen der Botanischen Sammlung
  • Anzucht, Vermehrung und Kultur tropischer Pflanzen; insbesondere Orchideen
  • in-Vitro-Vermehrung von Orchideen im Labor sowie Verfolgung der aktuellen fachspezifischen Informationen in diesem Bereich (Fachliteratur etc.)
  • im Rahmen des integrierten Pflanzenschutzes Durchführen von biologischem und chemischem Pflanzenschutz
  • Maßgebliche Beteiligung an der Dokumentation, Bestandsaufnahme und Etikettierung, Gewinnung von Saatgut
  • Beteiligung an bereichsübergreifenden Projekten und Mitarbeit in anderen Bereichen
  • Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. fachliche Mitwirkung beim Erstellen von Texttafeln, Führungen, Auskünfte etc.)

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner:in der Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau
  • sehr hohe gärtnerische Kompetenz und Kulturerfahrung sowie breite Pflanzenkenntnisse, insbesondere zu Orchideen
  • Kenntnisse zu in-Vitro-Vermehrung im Labor sowie zu aktuellen fachspezifischen Themen sind wünschenswert
  • Sachkundenachweis Pflanzenschutz sowie Bereitschaft und Fähigkeiten zum biologischen und chemischen Pflanzenschutz
  • gesundheitliche Eignung und Bereitschaft zum Führen aller für die Aufgabenerfüllung notwendigen Maschinen und Fahrzeuge sowie zum Heben schwerer Lasten
  • Fahrerlaubnis Klasse B sowie grundlegende Englischkenntnisse wünschenswert
  • umfängliche Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie hohe Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme, Datenbanken)
  • Flexibilität im Hinblick auf das vielfältige Aufgabengebiet
  • hohe Zuverlässigkeit sowie Organisations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

 

Weitere Infos:

Wir weisen darauf hin, dass im Palmengarten eine Barrierefreiheit nicht in allen Dienstgebäuden in vollem Umfang gewährleistet werden kann.

Im Falle der vorhandenen Eignung und erfolgreichen Bewährung besteht die Möglichkeit, d. Stelleninhaber:in die Funktion Fachvorarbeiter:in (FVA) zu übertragen und die entsprechende Zulage zu gewähren.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Lölkes, Tel. (069) 212-35140

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.07.2024.

Jetzt bewerben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Palmengarten Frankfurt eine:n Reviergärtner:in (w/m/d) Freiland und Galerien in Vollzeit, EGr. 8 TVöD + 10 % FVA-Zulage.

Wer wir sind?

Der Palmengarten und der Botanische Garten sind Traditionseinrichtungen der Stadt Frankfurt am Main. Mit einzigartigen Schaugewächshäusern und bedeutenden botanischen Sammlungen, unterschiedlichsten Themengärten im Freiland sowie eigenen Gärtnerei- und Anzuchthäusern beherbergen beide zusammen eine der größten Pflanzensammlungen weltweit. Alleinstellungsmerkmale sind die große Zahl wechselnder Blumenschauen, Informations- und Kunstausstellungen sowie Veranstaltungen verschiedenster Formate, ein vielseitiges Bildungsprogramm und das umfangreiche kulturelle Angebot.

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen Arbeitsplatz in einer einzigartigen Umgebung mit einer weltweit einmaligen Pflanzensammlung

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Gärtner:in für Spezialkulturen im Freilandrevier "Rosengarten"
  • anspruchsvolle selbstständige Betreuung und Präsentation umfangreicher Arten- und Sortensammlung von Wild- und Kulturrosen, besonders schwierig kultivierbarer Spezialkulturen, seltener subtropischer Pflanzen, Stauden-, Wechselflor- und Gehölzpflanzungen
  • Leitung der Arbeitsgruppe und eigenverantwortliche Steuerung aller anfallenden Arbeiten im Zuständigkeitsbereich sowie Einsatz, Überwachung und Anleitung der derzeit drei unterstellten Mitarbeitenden sowie von Saisonkräften, Praktikant:innen und Ehrenamtlichen
  • Erstellung von Pflanzplänen und Bestelllisten sowie Planung und Umgestaltung von Schaubeeten
  • Beteiligung an der Dokumentation und Etikettierung, bereichsübergreifenden Projekten sowie der Öffentlichkeitsarbeit
  • Wochenend- und Feiertagsdienste sowie Mithilfe in anderen Bereichen

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner:in der Fachrichtung Baumschule, Staudengärtnerei oder vergleichbarer Fachrichtung
  • hohe gärtnerische Kompetenz und Kulturerfahrung sowie breite Pflanzenkenntnisse, insbesondere von Rosen, seltenen Freilandgehölzen, Prachtstauden und Wechselflorpflanzen
  • Erfahrung in der Personalführung ist von Vorteil
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • umfängliche Einsatzbereitschaft sowie hohe Eigeninitiative
  • gesundheitliche Eignung und Bereitschaft zum Führen aller für die Aufgabenerfüllung notwendigen Maschinen und Fahrzeuge sowie zum Heben schwerer Lasten
  • Sachkundenachweis Pflanzenschutz sowie Bereitschaft und Fähigkeiten zum biologischen und chemischen Pflanzenschutz
  • EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme)
  • Kenntnisse der Unfallverhütungsvorschriften
  • Interesse, sich kontinuierlich weiterzubilden sowie am Austausch mit Fachorganisationen
  • interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

 

Weitere Infos:

Wir weisen darauf hin, dass im Palmengarten eine Barrierefreiheit nicht in allen Dienstgebäuden in vollem Umfang gewährleistet werden kann.

Die Tätigkeit d. Fachvorarbeiter:in (FVA) und die damit verbundene Zulage ist nicht zwingend an die Stelle gebunden. Sie kann bei Neustrukturierung der Arbeitsgruppen anderweitig übertragen werden.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Plaßmann, Tel. (069) 212-33384 oder Herrn Glaser, Tel. 0173-2900799.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.07.2024.

Jetzt bewerben

Wir bieten Praktika für Studierende im Bereich Kultur-, Eventmanagement, Kommunikationswissenschaften und verwandte Fächer.

Der Palmengarten und der Botanische Garten sind Traditionseinrichtungen der Stadt Frankfurt am Main. Mit einzigartigen Schaugewächshäusern und bedeutenden botanischen Sammlungen, unterschiedlichsten Themengärten im Freiland sowie eigenen Gärtnerei- und Anzuchthäusern beherbergen sie zusammen eine der größten Pflanzensammlungen weltweit. Alleinstellungsmerkmale sind die große Zahl wechselnder Blumenschauen, Informations- und Kunstausstellungen sowie Veranstaltungen verschiedenster Formate, ein vielseitiges Bildungsprogramm und das umfangreiche kulturelle Angebot.

Im Palmengarten können Studierende im Rahmen ihres Studiums ein von der Studienordnung vorgeschriebenes Praktikum absolvieren.

Das Praktikum umfasst die Mitarbeit in den Bereichen Veranstaltungsmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising im Palmengarten und Botanischen Garten. Der jeweilige Praktikumsplan wird individuell zusammengestellt. 

Bitte beachten Sie: Der Palmengarten der Stadt Frankfurt am Main kann studentische Praktika leider nicht vergüten. Der Zeitraum kann von 8 Wochen (Kurzpraktikum) bis zu 6 Monate dauern.


Sie erhalten Einblicke und Praxiskenntnisse:

  • In der Organisation und Betreuung von Ausstellungen und Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungseröffnungen, Vortragsreihen, Pressekonferenzen und interdisziplinären Vermittlungsformten.
  • In der Erstellung und Aktualisierung von Leitfäden, Programm- und Ablaufplänen
  • In der Betreuung von Künstler:innen
  • In der der Erstellung neuer Veranstaltungskonzepte und -formate
  • In der Media- und Anzeigenplanung
  • Im Verfassen von Pressetexten und Redaktionsbeiträgen für Print und Online.
  • Im Medienmonitoring
  • In der Bearbeitung einer Pressekontaktdatenbank und der Webseite
  • In der Redaktionsplanung und Ideensammlung für Social Media
  • In der fotojournalistischen Arbeit für Social Media und Webseite
  • In der Gästekommunikation
  • In der Entwicklung und Durchführung neuer Fundraising-Formate und der Organisation und Betreuung von Kampagnen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Patricia Germandi, Tel. (069) 212-40029.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich / per Mail mit einem Lebenslauf, einer aktuellen Zeugniskopie sowie einem Anschreiben, aus dem der Wunschzeitraum und inhaltliche Schwerpunkte für das Praktikum hervorgehen.

E-Mail: info.palmengarten@stadt-frankfurt.de