Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns, dass wir das Angebot der Grünen Schule im Juli 2021 wieder aufnehmen konnten.  In den Sommerferien bieten wir jeden Dienstag ein Workshop-Angebot für Kindergruppen im Grundschulalter zum Thema Schmetterlinge. Wir arbeiten mit Terminvergabe und unter Einhaltung des Hygienekonzepts des Palmengartens. Aktuell können wir leider keine Kindergeburtstage anbieten.

Bitte nutzen Sie unser Buchungsformular zum Anfragen einer Führung. Beachten Sie dabei, dass Buchungen für die laufende Woche nicht möglich sind! Individuelle Anfragen richten Sie via E-Mail an Gruene.Schule@stadt-frankfurt.de

Aufgrund der hohen Nachfrage, kommt es aktuell zu längeren Bearbeitungszeiten. Wir danken für Ihr Verständins.

 

Unter unseren neuen digitalen Angeboten, finden Sie kurzweilige Videos zu Gartenthemen. 

 

Informationen und Anmeldungen

Die Grüne Schule gestaltet ein vielfältiges Bildungsangebot im Palmengarten und Botanischen Garten der Stadt Frankfurt am Main. Unsere Bildungs- und Freizeitformate richten sich an Erwachsene, Familien, Jugendliche und Kinder. Schulunterrichtsrelevante Themen, die im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung gestaltet werden, stehen hierbei im Fokus. 

Zielgruppen- und Themenorientiert arbeiten wir fächerspezifisch als auch fächerübergreifend. Dabei ermöglicht die pflanzliche Vielfalt beider Gärten die gesellschaftsrelevante Auseinandersetzung mit Auswirkungen, Möglichkeiten und Erfordernissen nachhaltigen Handelns. Der Bezug zum eigenen Alltag soll aufgedeckt und der eigene Einfluss und Handlungsoptionen erkannt werden. Detailliertere Informationen entnehmen Sie der Rubrik „Unser Angebot“. Besonderer Schwerpunkt des Angebots der Grünen Schule ist das Thema Blütenökologie. Führungen im neuen Blüten- und Schmetterlingshaus und im Freiland bieten sich ebenso an wie Workshops und ein Besuch der begleitenden Ausstellung „Abgestaubt“.

 

Die maximale Gruppengröße beträgt 15 Personen. Die Gruppentarife entnehmen Sie bitte den Angebotsbeschreibungen.

Buchungsformular

zum Formular

Grüne Schule Palmengarten
Siesmayerstraße 61
60323 Frankfurt

Tel.: (069) 212-33391
Fax: (069) 212-37856

E-Mail: gruene.schule@stadt-frankfurt.de

Telefonische Sprechzeiten:

montags 13:30 - 15:30 Uhr
mittwochs 13:30 - 15:30 Uhr
freitags 13:30 - 15:30 Uhr 

Was bietet die Grüne Schule?

Führungen und Praktika

  • Vorschule (5 bis 6 Jahre)
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufsschule
  • Erwachsene
  • Abendführungen
  • Führungen für Menschen mit Behinderungen
  • Angebote in englischer Sprache
  • Führungen durch die Ausstellungen

verschiedene Veranstaltungen

  • Kindergeburtstage
  • Malen und kreatives Gestalten
  • Ferienprogramme
  • Kinderprogramm bei Festen, Aktionstagen und Ausstellungen

Fortbildungen für:

  • Studierende
  • Referendar:innen
  • Lehrer:innen
  • Erzieher:innen
     

verschiedene Veranstaltungen

Ferienprogramm

Jeden  Dienstag bieten wir in den Sommerferien unser Programm: „Flatterzeit – bunte Falter suchen Blüten“ für Grundschüler*innen jeweils von 9.00-12.00 an. Der Workshop kostet 4€/ Kind. Eine Anmeldung erfolgt mit ausgefüllten Anmeldebogen per Email an gruene.schule@stadt-frankfurt.de

Das Programm nimmt die Kinder mit auf eine Reise in die bunte Welt der Schmetterlinge. Im neu eröffneten Blüten- und Schmetterlingshaus ebenso wie im Freiland des Palmengartens gibt es viele bunte Falter beim Besuch bunter Blüten zu entdecken. Die Kinder erforschen Fragen wie z.B.

Wie entsteht aus einem unscheinbaren Ei ein fliegender bunter Schmetterling? Welche Pflanzen besuchen die Insekten und warum sind Pflanzen und Insekten wichtig für unseren Alltag?

Das Interaktive Programm wird durch kreative Aktionen abgerundet, um den eigenen Alltag bunter zu gestalten.      

Fortbildungen

Fortbildungen

Die Grüne Schule begleitet den Bildungsweg vom Studium an, indem sie Fortbildungen für Studenten, Referendare, Lehrer und Erzieher anbietet. Bei Interesse an Botanik oder wenn der Lehrplan es verlangt, kann der Palmengarten für einige Stunden Lernort für sehr verschiedene Themen werden: Nutzpflanzen oder Bionik, Frühblüher oder fleischfressende Pflanzen, Herbstlaub oder Heilpflanzen.

Neben der unerlässlichen Theorie wird Wert auf die Vermittlung mit allen Sinnen gelegt – durch spielerische Einführungen, die den Tast- oder Geruchssinn ansprechen können, durch Führungen und durch Versuche. Wer sich weiter mit den Themen beschäftigen möchte, dem hilft die Literaturliste, die die Referenten vorbereiten.

Weiere Informationen

Gruppengröße:

  • Kindergarten: bis max. 15 Kinder
  • Schüler: bis max. 15 Schüler
  • Erwachsene: bis max. 20 Personen
  • Workshop bis max. 15 Personen

Dauer:

  • Kindergarten: 60 Minuten
  • Schüler und Erwachsene: 90 Minuten

Kosten für Führungen:

  • Kindergarten: 25 €
  • Schüler: 45 € zuzüglich Eintritt
  • Erwachsene: 60 €  zuzüglich Eintritt
  • Danke-Card: 130 € zzgl. Eintritt, Abendführungen 300 € zzgl. Eintritt

 

Kosten für Workshops:

  • Kindergarten: 30 €
  • Schüler: 60 € zuzüglich Eintritt
  • Erwachsene: 350 €  zuzüglich Eintritt

Wir danken Astrid Steindorf für die Bereitstellung der Fotografien und Dr. Ruthild Kropp für Bereitstellung der Texte auf dieser Seite.