Aktuelle Meldungen

Palmengarten geschlossen

Aufgrund der 4. Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung des Corona Virus vom 17. März 2020 bleiben der Palmengarten sowie der Botanische Garten vorerst bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Veranstaltungen können nicht stattfinden und müssen abgesagt werden.

Die getroffenen Maßnahmen dienen dem Schutz vor Infektionen durch den neuartigen Corona-Virus bzw. dazu, die Verbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen. Diese Vorsichtsmaßnahmen dienen dem Wohl sowohl der Besucherinnen und Besucher der Gärten sowie deren Beschäftigten.

Daher ist derzeit leider auch unsere Grüne Schule geschlossen. Bereits gebuchte Angebote werden bis 19. April ausgesetzt. Sollten Sie ein Angebot gebucht haben, sind Sie entsprechend benachrichtigt worden. Über die Durchführung von bereits bestätigten Buchungen nach diesen Datum werden wir zu gegebener Zeit beraten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Solidarität in dieser für uns alle herausfordernden Situation.

Über aktuelle Entwicklungen zu den Schließungen können Sie sich auf frankfurt.de und palmengarten.de informieren.

Grüne Börse entfällt

Die Grüne Börse, die am Wochenende 14. und 15. März stattfinden sollte, fällt aus. Ebenso die Orchideen-Verkaufsschau in der Galerie am Palmenhaus, die noch bis 15. März laufen sollte.

Aufgrund der aktuellen Auflagen der Gesundheitsbehörden, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern zu untersagen, hat der Palmengarten sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main zu dieser Maßnahme entschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

>

Sperrung Eingang Zeppelinallee

Das Eingangsdrehkreuz an der Villa Leonhardi, die dortige an den Wochenenden besetzte Kasse sowie die Toilettenanlage am Kassenhaus sind bis voraussichtlich April gesperrt. Das Ausgangsdrehkreuz nördlich der Villa Leonhardi steht weiterhin zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sanierungsarbeiten im Garten

Bei der Planung der notwendigen Sanierungsarbeiten im Garten lassen wir größte Sorgfalt walten. Bei einem täglich laufenden Publikumsverkehr lassen sich jedoch teilweise Sperrungen und Umleitungen nicht vermeiden. Derzeit gibt es drei größere Baustellen, die Ihren Besuch in verschiedenen Ausmaßen stören können.

Unser Wasserleitungssystem wird hauptsächlich in den Wintermonaten erneuert. Die Arbeiten am nächsten Abschnitt werden voraussichtlich von Mitte Januar bis Ende Mai 2020 andauern. Während dieser Zeit müssen Sie im Westen der Anlage mit abgesperrten Abschnitten und Baumaschinen rechnen.

Im Tropicarium wird die gesamte Technik erneuert. Die Arbeiten im nördlichen Bereich (feuchte Tropen) sind beendet, diese Gewächshäuser sind wieder zugänglich. Bis voraussichtlich Ende März 2020 gesperrt ist hingegen der südliche Komplex mit den Häusern der trockenen Tropen sowie der dahinterliegende Sommersukkulenten- und Fuchsiengarten.

Im Norden des Palmengartens erneuern wir Teile unserer Gärtnerei und bauen für Sie ein Blüten- und Schmetterlingshaus. Da dies „hinter den Kulissen“ stattfindet, entstehen für Sie keine Einschränkungen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen einen schönen Aufenthalt.

>
Bildunterschrift

Portraitmode

Turn your phone