Jubiläumsausstellung

25.11.2021 ganztägig

18.11.2021 - 16.03.2022

 „Frankfurts grünes Herz – 150 Jahre Palmengarten“: Große Jubiläumsausstellung in der Galerie am Palmenhaus

Vielerlei Exponate, darunter eine Büste des Gartengründers Heinrich Siesmayer, ein Hochrad, eine Posaune und auch eine Sauciere führen durch die Geschichte des Gartens und berichten den Besucher:innen allerhand Überraschendes. So war der Palmengarten zur Jahrhundertwende 19./20. Jahrhundert der sportliche Hotspot der Stadt. (Hoch)Radrennen wurden dort ausgetragen, Rugby, Kricket und Tennis gespielt. Wettbewerbe in diversen Sportarten fanden statt und im Winter flutete man die Tennisplätze, sodass man sich dort beim Eislauf vergnügen konnte. Reproduktionen historischer Pläne zeigen, wie der Palmengarten in mehreren Etappen wuchs und sich dann im Bestand immer wieder veränderte, Veranstaltungsplakate aus verschiedenen Jahrzenten erinnern an Feste, die im Palmengarten gefeiert wurden, an Stars, die dort auf der Bühne standen und auch an das Orchester, das der Garten rund 100 Jahre lang betrieb. So wird die Jubiläums-Schau zur Zeitreise durch 150 Jahre Palmengartengeschichte, erzählt anhand von sechs Themenschwerpunkten: Gartenkunst, botanische und gärtnerische Sammlungen im Wandel der Zeit, Glanz und Gastlichkeit, Musik im Palmengarten, Sport und Spiel sowie Bildung und Engagement.

Zum Rahmenprogramm

Ort:
Galerie am Palmenhaus