"Rosen" Samstagsprogramm

08.06.2024 ganztägig

WIR FEIERN DIE ROSE VOM 1. BIS 9. JUNI

 

Wenn der Rosengarten zum Auftakt des Sommers wieder seine schönste Blütenpracht entfaltet, ist es Zeit für eine der beliebtesten und traditionsreichsten Blumenschauen des Palmengartens. Die Galerie am Palmenhaus ist vom 1. bis 9. Juni mit Rosenstämmen und Topfrosen unterschiedlichster Sorten geschmückt, deren betörender Duft die Besucher:innen schon am Eingang empfängt. Bei einem Spaziergang durch die Ausstellung lässt sich die Schönheit der Rosenblüte in all ihren Facetten genießen.

Am Aktionswochenende vom 8. bis 9. Juni erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm mit Verkaufs- und Aktionsständen, Pflanzenberatung, Workshops, Gastronomie und zahlreichen musikalischen Darbietungen.


Programm für Samstag, 8. Juni:

11 bis 13 Uhr, Oktogonbrunnen: Musikalischer Frühshoppen mit "trois á la frois"
Starten Sie beschwingt in den Samstag mit neu arrangierten Jazzstandards, Popsongs und vielem mehr.

11 bis 15 Uhr, Rosengarten: Pflanzenberatung
Unsere Rosenexperten beantworten Ihre Fragen und geben Tipps rund um die Haltung und Pflege von Rosen.

11 bis 17 Uhr, Siesmayersaal & Platz am Eingangsschauhaus: Buntes Programm der Grünen Schule
Im Siesmayersaal sind die Besucher:innen zum kreativen Basteln zum Thema „Rosen“ eingeladen. An Aktionsständen vor dem Eingangsschauhaus informieren Guides der Grünen Schule über Rosengewächse und andere blühende und auch nichtblühende Besonderheiten des Palmengartens.

11 bis 17 Uhr, Kleine Galerie: Freuen & Fördern
Beim Glücksrad gibt es viele tolle Preise für Groß und Klein zu gewinnen und ein Quiz verrät Ihnen, welcher Fördertyp Sie sind.

13 bis 18 Uhr, Hauptweg zum Musikpavillon: Kinderschminken "ENE MENE KISTE"
Lass dich in die Figur deiner Träume verwandeln – egal ob Prinzessin, Tiger, Blume oder Schmetterling.

13 bis 17 Uhr, Hauptweg zum Musikpavillon: Der Stereoskopie Act – „In 80 Bildern um die Welt“
Sehen Sie das Matterhorn mit allen Gletschern, besuchen Sie die Wolkenkratzer New Yorks während ihrer Bauzeit, schauen Sie Queen Victoria beim Teetrinken zu und entdecken Sie Aufnahmen aus den Anfangszeiten des Palmengartens.

14 bis 17 Uhr, Palmenhausterrasse: AR-Station – Fotostation im Palmenhaus: 1871 reloaded
Fotografieren Sie sich zusammen mit den Besucher:innen des Palmenhauses von 1871 und nehmen Sie das Foto kostenlos auf Ihrem eigenen Smartphone mit nach Hause.

14 bis 17 Uhr, Ruhewiese & Spielwiese: Circus Rambazotti: Bunte Blumen braucht das Land
Auf der Ruhewiese begeistern waghalsige Luftakrobatinnen am Vertikalseil und Trapez mit spektakulärer Akrobatik. Auf der Spielwiese kann man fachlich angeleitet Seiltanzen und Jonglage selbst ausprobieren.

16 bis 17 Uhr, Musikpavillon: Salma mit Sahne*
Salma mit Sahne berührt mit dem Coolness-Faktor eines Chamäleons und explodiert direkt in Herz und Kopf. Chamäleon Folk-Pop, der mit seiner offenen Art das Publikum umarmt und mitreißt – das macht Salma mit Sahne aus.

17:20 bis 17:40 Uhr, Musikpavillon: Grieben singt...*
Gitarrist und Sänger Martin Grieben spielt ein kleines Akustikprogramm, bei dem es auch Songs rund um Palmen, Rosen, Blumen sowie sonstiges Grünzeug zu hören gibt.

18 bis 19 Uhr, Musikpavillon: ELDA*
ELDA sind wie das Gefühl, wenn man in einen weichen und warmen, aber dennoch etwas rauen Wollpulli schlüpft. Die vier Musiker:innen spielen englischsprachigen ausgeschlafenen Indiepop (IN München).

19:20 bis 19:40 Uhr, Musikpavillon: Grieben singt...*
Gitarrist und Sänger Martin Grieben spielt ein kleines Akustikprogramm, bei dem es auch Songs rund um Palmen, Rosen, Blumen sowie sonstiges Grünzeug zu hören gibt.

20 bis 21 Uhr, Musikpavillon: Gnawa Electric Laune*
Die Gnawa-Musik gehört zu den reichsten und ältesten ununterbrochenen Traditionen Marokkos. Rabii Harnoune & V.B.Kühl führen das Erbe von Jimi Hendrix, Robert Plant, Randy Weston und in jüngerer Zeit Bonobo, Floating Points und James Holden fort – indem sie zwei unterschiedliche Welten, die der Gnawa und die der westlichen Musiker, miteinander verbinden.

* teilbestuhlt und begrenzte Platzkapazität mit kontrolliertem Zugang


Das vollständige Rosen-Programm mit detaillierten Informationen als PDF finden Sie hier >

Das Programm für den kommenden Musiksommer finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist im Palmengarten-Eintrittspreis mitinbegriffen.

Ort:
Palmengarten