Flatterzeit im Blüten- und Schmetterlingshaus

24.11.2022 ganztägig

Es flattert wieder im Palmengarten: Im Blüten- und Schmetterlingshaus (BSH) erleben Gäste tropische Schmetterlinge aus nächster Nähe. An der Puppenstation entfalten die aus Costa Rica stammenden Tiere zum ersten Mal ihre Flügel, bevor sie zwischen üppigen Blüten umherfliegen. Im angrenzenden Kalthaus vermittelt die Ausstellung "Abgestaubt – von Blüten und ihren Besuchern" einen Eindruck von der Vielfalt und Bedeutung der Insektenwelt.

Das Blüten- und Schmetterlingshaus ist täglich von 9 - 16 Uhr (letzter Einlass 15:30 Uhr) geöffnet. Die Flatterzeit ist Anfang Oktober gestartet und läuft bis voraussichtlich Ende April. Bis dahin werden regelmäßig neue Puppen ausgehängt und sind zahlreiche Schmetterlinge im Haus unterwegs. Das Haus sowie die Ausstellung „Abgestaubt –  von Blüten und ihren Bestäubern“ sind für unsere Gäste geöffnet.

Weitere Infos zum BSH gibt es hier >

Ort:
Blüten- und Schmetterlingshaus