Kinderspielplätze

Kinderspielplätze

Genauso beliebt wie die Ruderboote am Großen Weiher sind die beiden Spielplätze innerhalb des Palmengartens. Im Norden (Blickrichtung Fernsehturm) befindet sich ein Abenteuerspielplatz mit rustikaler Märchenburg, Klettergerüsten, Sandkasten, Rutsche und Tischtennisplatten.

Auf den Bänken und den Baumstämmen ringsum den Spielplatz können sich die Eltern entspannt zurücklehnen, ohne den Nachwuchs aus den Augen zu verlieren. An warmen Tagen ist der benachbarte 2011 eröffnete Wasserspielplatz ein Highlight. Die Wasserspiele animieren nicht nur zum Experimentieren, sondern bieten eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen.

Im südlichen Teil des Gartens, am Papageno Musiktheater, findet sich ein weiterer Spielplatz. Unter dem Laubdach der Bäume gibt es einen bunten Drachen und ein Holzflugzeug zum Klettern, eine Märchenwand und natürlich jede Menge Sand.

Bildunterschrift

Portraitmode

Turn your phone