Aktuelle Meldungen

Bilder, Bilder an der Wand... Liebliengsbild ist gewählt!

Die Palmengarten-Besucher waren eingeladen, bis zum 13. November ihr Lieblingsbild aus der Ausstellung „Den Pflanzen auf der Spur“, botanische Malerei von Mitgliedern der Society of Botanical Artists, auszuwählen.

Rund 650 Stimmen wurden insgesamt abgegeben. Die meisten gingen an das Bild „Semi Shade (Rhododendron Hybr. 'Boule de Neige')“ von Billy Showell. Die Künstlerin belegt damit den 1. Platz und erhält einen hochwertigen Holzkoffer mit 120 Polychromos Farbstiften der Firma Faber-Castell im Wert von 330 €.
Auf den 2. Platz wählten die Ausstellungsbesucher das Bild „Autumn fragments“ von Susan Christopher-Coulson. An sie geht ein Aquarellkasten der Firma Schmincke und ein Lehrbuch von Billy Showell.

Billy Showell hat eine Ausbildung in Modedesign und Illustration. Ihre Passion der Aquarellmalerei führte sie über Umwege zur botanischen Malerei, in der sie sich heute Zuhause nennt. Ihr Stil zeichnet sich aus durch den perfekten Umgang mit Aquarell und die dadurch entstehenden Effekte von Licht, Schatten und Plastizität.

Die Frankfurter Galeristin Heike Strelow und die Kulturbeauftragte des Palmengartens Karin Wittstock wählten die Künstlerin Denise Heywood mit ihren Bildern „Leaf of Rubus fructicosus – Bramble leaf“ und „Malus – Crab apples“ für die beste Technik und Verwendung von Material aus. Sie gewinnt damit einen Gutschein im Wert von 250 ₤ der Firma GreatArt, London.
In ihren Kunstwerken nutzt Denise Heywood so gekonnt Aquarellfarben und Gouache, dass die erzeugten Farbabstufungen eine beeindruckende 3-Dimensionalität im Bild erwirken.

Wer die Ausstellung besuchen oder eines der Ausstellungsexponate erwerben möchte, hat noch bis Sonntag, den 20. November, täglich von 11-17 Uhr (Galerie am Palmenhaus) Gelegenheit dazu.

Alle Preise wurden von den genannten Firmen zur Verfügung gestellt.

>
Bildunterschrift

Portraitmode

Turn your phone